Kannegiesser Feuerschutz

Mit Sicherheit professionell geprüft!

 

 

 

Feuerlöschgeräte

feuerloeschgeraete 01

Feuerlöscher sind an allen Arbeitsstätten laut gesetzlicher Verordnung vorgeschrieben. Dies gilt nicht nur für Produktionsumgebungen sondern auch für Gewerbeflächen, Büros u.ä. Räume. Je nach Fläche und Höhe des Gebäudes sowie des Gefahrenpotentials und weiterer Faktoren ist eine bestimmte Menge an Löscheinheiten bereitzuhalten. Dies bezeichnet nicht zwingeld die Anzahl der Feuerlöscher, denn ein Gerät kann - je nach Typ und Bauart - durchaus auch mehrere Löscheinheiten bereitstellen.

Wir helfen Ihnen gerne dabei, Ihren individuellen Bedarf zu ermitteln und diesen fachgerecht zu decken, denn nicht jeder Löscher ist für jedes Brandszenario geeignet und auch die Löschtechnik entwickelt sich ständig weiter, sodass die am Markt verfügbare Löschtechnik für Laien durchaus sehr unübersichtlich werden kann.

Für Privaträume gilt diese Vorschrift nicht, jedoch empfehlen sowohl Sachverständige der Feuerwehren als auch der Versicherungen dringend, zumindest einen Feuerlöscher im Haushalt vorzuhalten. Viele Versicherungen übernehmen übrigens eine Neubefüllung oder den Ersatz benutzer oder beschädigter Löschgeräte.

Gerade bei Feuerlöschern gilt die Devise: "besser haben als brauchen".

 

 

 

Brandschutzausbildung

brandschutzausbildung 01

Damit Feuerlöscher optimale gegen Brände eingesetzt werden können, ist die richtige Bedienung entscheidend. Unsere Einweisungen und Schulungen helfen Ihnen, im Brandfall richtig zu reagieren. Dies spart wertvolle Zeit und hilft einen Brand effektiver zu bekämpfen.

Brandschutzausbildungen können entweder bei uns in Ostrhauderfehn oder auch ganz flexibel an Ihrem Unternehmensstandort durchgeführt werden. Da eine praktische Übung am mobilen Brandsimulator Teil der Ausbildung ist, ist hierfür eine geeignete Fläche erforderlich. Dies und weitere Eckpunkte klären wir gerne vorab telefonisch unter 04952 / 948049 mit Ihnen.

Mit einer professionellen Unterweisung durch uns erfüllen Sie zudem Ihre Pflichten im Sinne des Arbeitsschutzes.

 

Die Themen unserer Brandschutzausbildung sind u.a.:

  • Grundlagen der Brandlehre
  • Entstehung eines Brandes
  • Einteilung der Brandklassen
  • Verwendung der richtigen Löschmittel
  • Gefahren bei der Brandbekämpfung
  • Feuerlöscherarten

 

 

 

Wartung & Instandhaltung

wartung instandhaltung 01

Feuerlöscher können Leben retten! Sie können aber nur dann helfen, wenn sie schnell erreichbab und voll funktionstüchtig sind. Die gesetzlich vorgeschriebene Wartung und Instandhaltung von Löschmitteln durch einen Fachbetrieb im Intervall von 2 Jahren stellt deren Funktionsfähigkeit im Notfall sicher.

Unsere Servicefahrzeuge sind für Wartungsarbeiten direkt bei Ihnen vor Ort ausgestattet. So kann die regelmäßige Überprüfung, die Instandsetzung nach Benutzung, die Reperatur defekter Löscher und die Neubefüllung problemlos durchgeführt werden, ohne dass Sie auf Ihre Feuerlöscher verzichten müssen. Sollte ein Feuerlöscher einmal nicht vor Ort repariert werden können, eralten Sie von uns für die Dauer der Instandsetzung selbstverständlich einen Ersatzlöscher der gleichen Geräteklasse.

Wartungskosten für Feuerlöscher sind nach § 35a EStG steuerlich absetzbar.

Feuerlöscher sind auf lange Haltbarkeit ausgelegt. Mit fachgerechter Wartung und Pflege sorgen sie lange Zeit für Sicherheit. Aber auch das beste Gerät erreicht irgendwann den Punkt, an dem es gegen ein aktuelleres Modell mit moderner Technik ausgetauscht werden sollte. Dann ist es wichtig, dass das Altgerät verantwortungsvoll, umweltbewusst, sicher und fachgerecht entsorgt wird. Wir erledigen das für Sie!

 

 

 

Fluchtwegbeschilderung

fluchtwegbeschilderung 01

Fluchtwege müssen klar und verständlich gekennzeichnet sein, damit in Brand- oder Notfällen zu jeder Zeit eine sichere Orientierung gewährleistet ist. Wichtig ist, dass diese Kennzeichnungen bereits von weitem deutlich rkennbar und in genügender Anzahl vorhanden sind, so dass Gebäude schnellstmöglich sicher verlassen werden können.

Wir helfen Ihnen gerne, die erforderlichen Kennzeichnungen normgerecht umzusetzen.

 

Ansprechpartner Feuerschutz

WELCHER FEUERLÖSCHER IST GEEIGNET?

Damit Feuerlöscher optimal eingesetzt werden können ist es wichtig, die richtigen Löscher für die jeweilige Umgebung in ausreichender Menge bereitzuhalten. Um den gesetzlichen Anforderungen gerecht zu werden helfen wir Ihnen, die erforderlichen Löschmitteleinheiten (LE) optimal zu positionieren und zu kennzeichnen, sodass sie im Brandfall schnell zu finden sind.

Für eine persönliche Beratung rufen Sie uns gerne unter Tel.: 04952 / 948049 an.

  Brandklasse
  A B C D F
Löschmittel Feststoffe Flüssigkeiten Gase Metalle Speisefette
Schaum geeignet geeignet ungeeignet gefährlich gefährlich
BC-Pulver ungeeignet geeignet geeignet ungeeignet ungeeignet
ABC-Pulver geeignet geeignet geeignet ungeeignet ungeeignet
Metallbrandpulver ungeeignet ungeeignet ungeeignet geeignet ungeeignet
Kohlenstoffdioxid CO2 ungeeignet geeignet ungeeignet gefährlich ungeeignet
Fettbrandlöschmittel

geeignet

regulär
ungeeignet
Sondermodelle
geeignet
ungeeignet gefährlich geeignet
Beispielstoffe Holz, Kohle, Papier, Stroh, ... Benzin, Alkohol, Teer, Wachs, Verflüssigte Kunststoffe, ... Erdgas, Propan, Wasserstoff, ... Aluminium, Lithium, Natrium, Kalium, ... Speiseöle & Speisefette

 

 

Einsatzdauer Feuerlöscher

Die Größe und Füllmenge eines Löschers bestimmt die tatsächliche Einsatzdauer. Weil diese oft kürzer ist, als die meisten Leute erwarten, ist es wichtig, dass Feuerlöscher gut zu erreichen sind und optimal eingesetzt werden. Hierfür bieten wir neben Einweisungen in die richtige Bedienung auch Demonstrationen mit tatsächlichen Übungsbränden an.

  Tragbare Löschgeräte
Löschmittel 2 kg / 2 l
5 kg / 5 l
6 kg / 6 l
9 kg / 9 l
10 kg / 10 l
12 kg / 12 l
Schaum ca. 6 Sek.   ca. 10 Sek. ca. 15 Sek.   ca. 20 Sek.
Pulver ca. 6 Sek.   ca. 10 Sek. ca. 15 Sek.   ca. 20 Sek.
Kohlenstoffdioxid CO2 ca. 10 Sek. ca. 25 Sek.     ca. 15 Sek.  

 

  Fahrbare Löschgeräte
Löschmittel 20 kg / 20 l
25 kg / 25 l
30 kg / 30 l
50 kg / 50 l
60 kg / 60 l
75 kg / 75 l
100 kg / 100 l
Schaum   ca. 195 Sek.   ca. 115 - 290 Sek.      
Pulver   ca. 58 Sek.   ca. 65 - 121 Sek.   ca. 196 Sek. ca. 261 Sek.
Kohlenstoffdioxid CO2 ca. 30 Sek.   ca. 54 Sek.   ca. 63 Sek.    

 

 

 

Unsere Marken & Partner

bavaria logo 01kannegiesser gruppe logo 01

 

 

 

View the embedded image gallery online at:
https://kannegiesser-gruppe.de/feuerschutz#sigProId2949f6c25d

 

 

 

Adresse

Im Gewerbegebiet 9a,
26842 Ostrhauderfehn
Standorte anzeigen


Kontakt

Tel.: 04952 / 94 80 0
Fax: 04952 / 94 88 10
info@kannegiesser-gruppe.de

Öffnungszeiten

Montag - Freitag
07.30 - 12.30 Uhr
13:15 - 16:30 Uhr

Samstag
geschlossen

Sonntag
geschlossen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.